30 Jahre - Elektroanlagen Woebs

Alle waren zum Gratulieren gekommen: Gemeinsam mit Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und Familienangehörigen feierte die Firma Woebs am 1. November 2014 ihr 30-jähriges Bestehen in der Partyscheune auf dem Hof Voigt in Tasdorf. Seit dem 1. September 2006 leiten Fred Woebs und Ehefrau Monika das Unternehmen, das einst von Dieter und Frauke Woebs gegründet wurde.

 

„Wir lieben Strom“, lautet der neue Slogan des Unternehmens. Seit nunmehr drei Jahrzehnten sorgt der Tungendorfer Fachbetrieb für den fachgerechten Anschluss in Haus und Hof. Die Palette der Serviceleistungen reicht vom Reparatur-Schnelldienst über das Installieren von EDV-, Licht- und ganzer Industrieanlagen bis hin zu allen Feinarbeiten rund um die Telekommunikation. Chef Fred Woebs kann sich dabei auf ein Team von elf Mitarbeitern verlassen. Zudem absolvieren drei Lehrlinge ihre Ausbildung in dem Betrieb. „Wir brauchen den Nachwuchs. Deshalb ist für mich das Ausbilden eine wichtige Investition in die Zukunft unseres Handwerkes“, erklärt Fred Woebs, der in der Elektroinnung Neumünster die Stelle des Lehrlingswartes inne hat. Doch auch das Team lernt nie aus. „Wir bilden uns ständig weiter und erarbeiten mit den Kunden vor Ort individuelle Lösungen.“

Der Tungendorfer Traditionsbetrieb ist im Oberjörn 16 ansässig und unter der Nummer 04321-5 14 85 erreichbar.